Orthetik_Rumpf_bearbeitet

Rumpforthetik

Skolioseorthese

Die Orthese besteht aus einer zirkulären dünnen Kunststoff-
schale, die frontal geschlossen wird. Das Wirkungsprinzip beruht auf Korrekturpelotten und ent-
sprechenden Freiräumen, um die Wirbelsäule aufzurichten und die Verbiegung deutlich zu reduzieren. Diese Orthesen kommen normalerweise bei Skoliosen ab 15 Grad zum Einsatz.

 

Reklinationsorthese

Die Orthese besteht aus einer zirkulären dünnen Kunststoffschale, die frontal geschlossen wird und im Rückenbereich eine trapezförmige Öffnung aufweist. Zusätzlich sind 2 Reklinationsbügel angebracht, um die Wirbelsäule aufzurichten. Diese Orthese wird bei Kyphosen (Rundrücken) eingesetzt.

 

 

BOB (Bosten – Overlap – Brace)

Die Fixationsorthese besteht aus einer zirkulären, 3 mm starken Kunststoffschale, die ventral geschlossen wird. Die Orthese stabilisiert und fixiert den lumbosakralen und den unteren thorakalen Bereich der Wirbelsäule.

 

 

Überbrückungsmieder in Leichtbauweise

Die Orthese besteht aus einem Stoffleibteil und einem Rückenteil aus Kunststoff. Das Überbrückungsmieder dient zur Ruhig-
stellung der Lendenwirbelsäule und schränkt die Rotationsbewegung im Rumpfbereich ein.

 

3-Punkt-Korsett

Das 3-Punkt-Korsett ist auf seine Funktionselemente reduziert. Die Scham- und Brustbeinpelotte ist mit einem Metallstab verbunden. An diesem Stab ist in Taillenhöhe ein Kunststoffbügel mit Rückenpelotte angebracht. Durch das 3-Punkte-Prinzip wird die Wirbelsäule in der Sagitalebene entlastet. Das 3-Punkt-Korsett wird vorwiegend bei Wirbelsäulenfrakturen und Sinterungen der Lendenwirbelsäule und der unteren Brustwirbelsäule eingesetzt.

 

 

 

Kreuzstütz-Mieder/Lindemann-Mieder nach Maß

Diese Mieder sind ausschließlich aus Stoff gefertigt und dienen der Unterstützung der Bauchwand sowie der Entlastung und Aufrichtung der Lendenwirbelsäule. Als Verstärkung werden 2 – 4 Metallstäbe im Rückenbereich eingearbeitet. Durch die leichte Stoffkonstruktion und den angenehmen Tragekomfort ist diese Versorgung für ältere Patienten geeignet.