Hemmann-BR_151_0516

Bewegungsanalyse

Fußfitting

Seit 1998 ist die Bewegungsanalyse im Sportbereich eine unserer wesentlichen Herausforderungen. Durch gutes kompetentes fachliches und technisches Know-How kann eine profunde Bewegungsanalyse durchführt werden. Aus einer Vielzahl von sportartspezifischen Analysen hat sich das Fußfitting Konzept entwickelt.

Das Fußfitting-Konzept

Die Grundlage des Fußfitting-Konzeptes bildet eine Leistungs- und Sportart-
spezifische Fußbettung welche nach den aktuellen Erkenntnissen Ihrer Bewegungsanalyse eine phasengerechte Bettung des Fußes gewährleistet. So finden Landephase, mittlere Standphase und Abstoßphase im Fußfitting Konzept Berücksichtigung.

BIOMECHANISCHE COMPUTERGESTÜTZTE BEWEGUNGSANALYSE

Wann ? / Wozu ?

Hier kommen Gang- und Laufanalysen in Frage

  • bei Beschwerden im Alltag oder in der Sportausübung
  • bei Beschwerden, die nicht in der Statik, sondern in der Dynamik auftreten
  • zur weitergehenden Versorgung mit individuell angepassten Sporteinlagen statt Industrieeinlagen.
  • zur Beurteilung von Achsfehlstellungen an Fuß, Unter- / Oberschenkel, Becken und Wirbelsäule
  • zur Beurteilung von Laufstil und Laufschuh
  • bei therapieresistenten Beschwerden
  • zur Erkennung von Muskeldysbalancen (Verkürzung, Schwäche)
  • zur Beurteilung des Abrollverhaltens des Fußes

Gang- und Bewegungsanalyse

Gut gelaufen mit Fußfitting. Unbeschwert gehen, stehen und laufen.

Wo drückt der Schuh?

Sport tut gut. Doch wenn sich Füße, Knie oder Rücken schmerzhaft melden, hört der Spaß auf. Ein individuelles Fußfitting optimiert nicht nur Ihre Geh- und Lauftechnik. Bei vielen Sportarten wirken auf die Füße erhebliche Kräfte ein, die ein Mehrfaches des Körperge-
wichts betragen. Nur Sportschuhe mit professionell angepassten Sporteinlagen bieten Sicherheit vor Verletzungen und beugen Lang-
zeitschäden vor. Ihr Laufstil zeigt es uns: Mit unserer videounterstützten Laufbandanalyse sind wir Ihren Fußproblemen auf der Spur. Wir erfassen die Bewegungsabläufe des Gehens und Laufens per Video und werten sie am Computer aus, um Ihre Füße perfekt unterstützen zu können.

Mit Bewegungsanalyse Ihren Fußproblemen auf der Spur.

Die Grundlage des Fußfitting-Konzeptes bildet eine Sporteinlage, die den besonderen Eigenheiten eines Fußes, der gewünschten Sportart und dem Leis-
tungsgrad entspricht. Durch die biomechanische Bewegungsanalyse, die den Fuß in seinen ver-
schiedenen Aktionsphasen erfasst, können wir besser entscheiden, welche Materialien und welcher Aufbau der Sporteinlage für Sie besonders geeignet sind.

Vor der Bewegungsanalyse auf dem Laufband nehmen unsere erfahrenen Physiotherapeuten ausführlich Ihre Füße unter die Lupe. Auffälligkeiten wie Druck- und Schmerzempfindlichkeit, Rötungen, Verformungen und Temperaturunterschiede lassen erste Schlüsse auf Fehlstellungen und Beschwerden zu.

In unserem Studio für Bewegungsanalysen beobachten wir das Zusammenwirken des gesamten Bewegungsapparats. Denn jeder Schritt des Fußes beeinflusst über das Sprunggelenk nicht nur das Knie bis zu Becken, Hüfte und Lendenwirbel, sondern strahlt bis in die Schultern und die Halswirbelsäule aus. Wir markieren Ihre Beine und filmen Sie auf dem Laufband aus unterschiedlichen Perspektiven.

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, die über die Einlage erreichten Korrektur als Videovergleich vornehmen zu lassen.

Sie erhalten die schriftliche Auswertung Ihrer Analyse mit tabellarischer Auflistung und Videobildern zur freien Verfügung, auf Wunsch brennen wir Ihnen auch gerne eine CD (€ 10,-).

Ob Sie in Beruf und Alltag viel auf den Beinen sind, in der Freizeit laufen, walken und klettern oder im Leistungssport aktiv sind – nur mit problemfreien Füßen haben Sie Spaß daran.

Gut gebettet mit Sporteinlagen vom Experten

Unsere Sporteinlagen sind in Zonen unterteilt, welche die drei Phasen eines jeden Schrittzyklus berücksichtigen:

LANDUNG

Die Stoßbelastung beim Aufsetzen des Fußes minimiert ein spezielles Polstermaterial, das gleichzeitig die Ferse optimal führt.

STÜTZPHASE

Während dieser Belastung des gesamten Fußes bietet die Einlage verstärkte Abstützung des Fußgewölbes, denn jetzt muss die größte Körperlast getragen und der Körper stabilisiert werden.

ABSTOSS

Der Abstoss gilt als die längste Stützphase und vollendet die Abrollung des Fußes.

Beispielsweise kann eine Vorfußranderhöhung einen verbesserten Abstoß über den 1. Fußstahl unterstützen ohne Überlastung der äußeren Zehen im Abdruck. Eine schmerzhafte Spreizfußsituation kann z.B. über eine gute Pelottenversorgung gemindert bis aufgehoben werden.

Terminvereinbarung unter 0 72 64 / 91 84 – 0
Bringen Sie mit: Die eigenen Sportschuhe, kurze Sporthose, T-Shirt und Handtuch.

Kosten:
Bewegungsanalyse: 99,- Euro

Sollte es zu einer Einlagenversorgung kommen, geben wir einen Nachlass von 20,- € auf die Sporteinlagen im Vergleich zum regulären Preis. Preise für Sporteinlagen variieren je nach Anforderungen von 149,- € bis 219,-€ EUR.

Die Bewegungsanalyse umfasst das Laufen und den Stand (barfuß und in den eigenen Sportschuhen). Anhand der Erkenntnisse aus der Bewegungsanalyse entwickeln wir eine korrigierende Fußbettung. Damit lassen sich vor allem in laufintensiven Sportarten, in denen die Kräfte bis zum zwei- bis vierfachen des Körpergewichtes betragen, Überlastungserscheinungen vermeiden. Ob gelegentlich sportlich aktiv oder Profi – unsere fachkompetente Beratung berücksichtigt neben Ihrem Beschwerdebild auch die Besonderheiten Ihrer Sportart und Ihre persönlichen Leistungsansprüche.

Unsere ausgebildeten Orthopädietechniker fertigen Ihre Sporteinlagen von Hand für Sie. Sie bestehen aus einer Spezial-Kombination von stark rückfedernden Hightech-Schäumen, die je nach Elastizitätsanforderung gezielt eingearbeitet werden. Auf der Oberseite bringen wir ein Feuchtigkeit absorbierendes, rutschfestes Antibac-Vlies auf, das Blasenbildung vermindert. Die Einlagen sind bis 30°C waschbar.

Das ganzheitliche Fußfittingkonzept dämpft Stoßwellen und schützt so über die Füße den gesamten Bewegungsapparat, während der Fuß sicher geführt oder abgestützt wird. Sie gehen wie auf Wolken – vergleichen Sie selbst!

Ganganalyse

Knie- und Fußprobleme sind nicht nur Sportlern vorbehalten. Auch im Alltag können diese Beschwerden auftreten. Daher bieten wir auch reine Ganganalysen an, in denen der Gang und Stand (barfuß und in Alltags- bzw. Arbeitsschuhen) auf Fehlstellungen und falsche Bewegungs-
muster untersucht werden. Auch hier erhalten sie eine Analyse und ggf. eine Einlagenempfehlung. Die gewonnen Erkenntnisse werden in einer Mappe dokumentiert und können für den Arzt oder Therapeuten hilfreiche Informationen zur Unterstützung der Therapie darstellen.